dahoam
termine 2018
angebote für gruppen
kontakt
rechtliches

                             angebote für gruppen
  

 

AKTUELLES: beim "Schreinerwirt" in Kleinhartpenning gibt es Veränderungen, so dass ich dort derzeit keine kulinarischen Kräuterwanderungen anbiete!

Es besteht aber die Möglichkeit, im Rahmen einer exklusiven Kräuterführung die Wiesen und Wälder rund um Hackensee, Teufelsgraben und Ascholding zu erkunden. Bei unserer Wanderung machen wir uns auf die Suche nach essbaren und heilsamen Wildpflanzen. Im Anschluss bereiten wir gemeinsam aus den Kräutern etwas zu. Was, wo und wann - das das können Sie selbst bestimmen. Ein individuelles Geschenk - für Frau, Freunde und Kollegen! Anregungen finden Sie auf dieser Seite. 
 


 

wer?            schulen    firmen   reiseveranstalter    vereine   hotels    freunde   kindergärten  seniorenheime

wann?     party  klassenfahrt   betriebsausflug  seniorengeburtstag   thementag   überraschung

warum?      neues erleben   altes wieder finden   horizont erweitern   gaudi  natur spüren   wünsche erfüllen   gruppen stärken

 

     

  

 

pflanzen-gespräche


vorträge und moderierte plauderrunden

 

vorträge sollen gleichermaßen informativ wie unterhaltsam sein - diesem grundsatz möchte ich gerecht werden. ich biete auch moderierte plauderrunden für kleinere gruppen an, bei denen wir direkt miteinander ins gespräch kommen: denn jeder hat seine ganz individuellen erfahrungen und erinnerungen, die er hier gerne mit einbringen kann. zur veranschaulichung des themas wird ein ausstellungstisch mit pflanzen, bildern, büchern und ganz praktischen dingen aufgebaut. auf diese weise können wir uns mit allen sinnen darin vertiefen und viele eindrücke mit nach hause nehmen. auf wunsch kann auch eine kostprobe (z.B. smoothie, kräuterpunsch oder -tee, brotaufstrich, hautpeeling, räucherung etc.) angeboten werden.  kontakt 

 

* natürlich schön! kräuter und andere natürliche zutaten für die hautpflege

* frauenkräuter & kräuterfrauen: weise frauen und ihr überliefertes pflanzenwissen

* wald- und wiesen-apotheke: traditionelle heilpflanzen und zubereitungen für die hausaoptheke

* giftpflanzen in garten und natur: von lecker bis tödlich - alles eine frage der dosis

* wilde kräuter für kalte tage: natürlich gesund durch den winter mit den richtigen kräutern und bewährten hausmitteln

* geheimnisvolle rau(c)hnächte: vom räuchern mit heimischen pflanzen und harzen, den perchten und der magischen "zeit außerhalb der zeit"

 

 ort nach absprache
 dauer/termine 1 - 2 stunden/oktober bis märz
 kosten ab 120 € + anfahrt (ab 12 km)
 zusätzliches wildkräuter-kostproben (3 - 6 €/person)

 

 

 

kräuter-wanderungen


die natur aus verschiedenen blickwinkeln betrachtet

 

was blüht denn da? wie oft schlendern wir durch die natur und wissen nicht recht, wer uns da eigentlich am wegesrand begegnet. auf den kräuterwanderungen nehmen wir kurze kontakte mit den pflanzen unserer umgebung auf und erfahren dabei so einiges über ihre verwendungsmöglichkeiten. auf wunsch ist es möglich, dabei kleinigkeiten aus der wildkräuterküche zu verkosten oder direkt in der natur gemeinsam etwas herzustellen, woran man auch zu hause noch freude hat: z.B. einen kräftigen kräuterlikör, eine heilsame tinktur oder ein würziges kräutersalz.                     kontakt  

 

* ach du grüne neune: essbare blätter, blüten, beeren und pilze (märz - nov)

* was blüht denn da?: wild wachsende pflanzen erkennen und benennen (märz -nov)

* wildpflanzen-apotheke: heilsame kräuter für mensch und tier (mai - sept)

* o'zapft is: den gesunden saft der birke ernten und verwenden (märz/april)

* frühlingserwachen: besuch bei den ersten blüten und blättern des jahres (märz/mai)

* magische pflanzen: für die walpurgisnacht und zur sommersonnenwende (april/juni)

* sommerfrische: heilsame und essbare pflanzen am wegesrand (juni/aug)

* himmelfahrtskräuter: pflanzen für hausapotheke und kräuterbuschen (juli/aug)

* kräuterkraft im flaschl: kräuter und beeren für heilsame schnäpse (juli/sept)

* wie hecken schmecken: wilde früchte für marmeladen und liköre (aug/sept)

* waldwelten: pilze - faszinierend und geheimnisvoll (sept - nov)

* winterwunderwald: pflanzenmythologie in der weihnachtszeit (nov/dez)
 

 ort otterfing-palnkam/hackensee/kreuzstraße-valley/ascholding
 dauer/termine 2 - 4 stunden
 kosten ab 90 € + ggf. Material (1,50 - 4,50 €/person)
 zusätzliches wildkräuter-happen (3 - 6 €/person) + zaubertränke (3 - 6 €/person)

 
 

 

wildpflanzen-werkkurse


von der theorie direkt in die praxis umgesetzt

 

bei den wildpflanzen-werkkursen machen wir erst mal einen ausgedehnten spaziergang, lernen die pflanzen in ihrer natürlichen umgebung kennen und erfahren viel über ihre eigenschaften. die dabei gesammelten blüten, blätter und früchte werden gleich im anschluss zu speisen, tinkturen, peelings oder salben verarbeitet. zwischendurch stärken wir uns mit kostproben aus der unkraut-küche. zur vertiefung und anregung wird eine kleine ausstellung mit pflanzen, büchern und kostproben aufgebaut.     kontakt  

 

* gesund & bunter: essbare wildpflanzen von wald und wiese landen direkt im hexenkessel. für die küche daheim bereiten wir noch ein kräutersalz.

* natürlich schön! ein brennesselpeeling verwöhnt die haut - und schmeckt zur brotzeit. dazu gibt es honigsüße lippen und schafwollweiche körperpflege.

* unkraut-apotheke: heilkräftige pflanzen für tinkturen, salben und öle - einfach hergestellt und für jede hausapotheke empfehlenswert.

* rauch & brauch: mit heimischen kräutern, hölzern und harzen räuchern. die wirkung spüren und mehr über die tradition des räucherns erfahren.
 

 ort otterfing-palnkam
 dauer/termine 3 - 6 stunden
 kosten ab 150 € + material (4,50 € - 12 €/person)
 zusätzliches wildkräuter-happen (3 - 6 €/person) + zaubertränke (3 - 6 €/person)

  

 

 

weiber-abende


wehe, wenn sie los gelassen!

 

die wilden weiber geistern nicht nur in der walpurgisnacht durch den wald. fast das ganze jahr über können sie heilkräftige kräuter sammeln und diese entweder im hexenkessel zubereiten oder in der feuerschale in rauch aufgehen lassen. wir lernen zauberpflanzen kennen und kosten magische limonaden und liköre mitsamt ihren wirkungen. wir sitzen rund ums lagerfeuer, lauschen alten geschichten, singen, schreien und vertreiben damit die dämonen der finsternis. wir üben auch die stille, horchen in uns hinein und ergründen in der dunkelheit des waldes unsere eigene, tief verborgene natur. bei schlechtem wetter können wir uns in die geborgenheit einer beheizten waldhütte (auf rädern) zurück ziehen und beim blick ins prasselnde kaminfeuer ganz ruhig werden. hinweis für vereins- oder firmenausflüge: auf wunsch ist auch die kombination mit einem wildpflanzen-werkkurs möglich.             kontakt    

 

 ort otterfing-palnkam, ascholding
 dauer/termine 4 - 6 stunden
 kosten ab 300 € + material für feuer und licht (15 €/stunde)
 zusätzliches wildkräuter-happen (6 - 12 €/person) + zaubertränke (6 - 12 €/person)

  

 

 

wildnis-freizeit


für kinder von 4 - 12 jahren 

 

spielerisch lernen oder einfach nur spaß haben: in der natur wird kindern niemals langweilig. in kleinen gruppen machen wir uns auf den weg und lassen der fantasie freien lauf...      kontakt  

  

* moosweiblein & waldwichtel: geschichten hören und zwergenburgen bauen. wer findet das gold im wald? ab 4 jahren

* weiche haut & süße lippen: einen lippenbalsam selbst herstellen mit bienen, schafen und kräutern. das programm für drinnen. ab 6 jahren.

* baumungeheuer & zwergentöpferei: spielen und kreativ sein mit naturlehm und was sich sonst noch alles findet. matsch lass' nach! ab 6 jahren,

* gruselwanderung & lagerfeuer: wilde pflanzen und dunkle gestalten mit allen sinnen erleben. nichts für angsthasen. ab 8 jahren.

 

 ort otterfing-palnkam
 dauer/termine 1,5 - 3 stunden
 kosten ab 90 € + ggf. material (1,50 - 3 €/kind)
 zusätzliches wildkräuter-happen (1,50 €/kind) + unkrauttrank (1,50 €/kind)

 

 

 

wiesen-schule


für schulklassen der jahrgangsstufen 1 - 4

 

wer im klassenzimmer etwas über die natur lernen soll, der kann genauso gut im sitzen fliegen üben. raus! lautet die devise - fühlen, riechen, schmecken, sehen, selber machen: z.b. eine spitzwegerich-tinktur gegen insektenstiche oder eine heilsame kräuter-salbe aus natürlichen zutaten.   kontakt  

 

* besuch der kräuterhexe: magische (garten-)kräuter und wo sie uns im alltag überall begegnen

* wanderung durch den teufelsgraben: wie der graben zu seinem namen kam und was man mit den pflanzen dort alles anstellen kann

* wiese-hecke-wald: wilde kräuter und beeren in der natur kennen- und bestimmen lernen

* pilze und bäume: ökologische funktion der pilze, ihre partner und erscheinungsformen in der natur
 

 ort otterfing-palnkam/otterfing s-bahn/schulgarten vor ort/kreuzstraße-valley
 dauer/termine 1,5 - 3 stunden
 kosten ab 90 € + ggf. anfahrt (ab 12 km)
 zusätzliches wildkräuter-happen (1,50 €/kind) + unkraut-trank (1,50 €/kind)